Keine milde Gabe


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/durian/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Ostermontag stand ich auf dem Platz vor dem Dom zu Fulda. Es war zwischen 12.00 und 13.00 Uhr und der Gottesdienst hatte gerade geendet. Das Hauptportal des Doms wird wohl nur zu ganz besonderen Anlässen geöffnet und so saß vor jedem der beiden “normalen” Eingänge ein Bettler. Ich unterhielt mich (mit meiner Oma) und beobachtete mit einem Auge die Gottesdienstbesucher beim Verlassen des Doms, als mir etwas aufiel: Von über hundert Menschen griffen etwa fünf in ihren Geldbeutel und gaben eine Spende. Zwar hatte ich nur einen Eingang im Blick, gehe aber jede Wette ein, dass die Statistik an der zweiten Tür vergleichbar war.

Nun habe ich noch nie in meinem Leben an einem Ostergottesdienst, weder katholischer noch protestantischer Spielart, teilgenommen. Ich habe also keine Ahnung was dabei so gepredigt wird. Aber ich könnte mir vorstellen der Begriff Nächstenliebe, kam mindestens einmal vor. Auch dass Jesus sich “für uns geopfert” hat, ist an diesem Tag bestimmt mehrmals erwähnt worden. Seltsam, dass kaum einer dieser treuen Kirchgänger ein wenig Kleingeld opfern konnte.

Leave a Reply