Archive for November, 2004

Notiz an Selbst

Monday, November 22nd, 2004

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/durian/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Notiz an Selbst: Wenn man sich nachts schwitzend im Bett wälzt, sollte man nicht gleich Fieber diagnostizieren, sondern aufstehen und die Heizung kontrollieren.


Wenn es nach mir ginge

Saturday, November 20th, 2004

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/durian/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Wenn es nach mir ginge, wäre Lahmacun Nationalgericht. Mit Salat und Tzatziki.

Kleine Schwester auf großer Fahrt

Wednesday, November 17th, 2004

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/durian/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

In Hamburg lebten zwei Ameisen,
Die wollten nach Australien reisen.
Bei Altona auf der Chaussee
Da taten ihnen die Beine weh,
Und da verzichteten sie weise
Dann auf den letzten Teil der Reise.
Die Ameisen, Joachim Ringelnatz

Meine Schwester geht für ein Jahr nach Australien! Seit fest steht, dass sie wirklich geht (und ich gebe zu, daran hatte ich zunächst doch gezweifelt) wollte ich einen Post schreiben über Abschiede und Veränderungen und das Leben im Allgemeinen. Ich wusste nur nicht wie oder womit ich anfangen sollte.

Und auf einmal macht’s „Bling!“ und mir geht ein Licht auf: So ein Quatsch!

Hey, Annika, alles Liebe und hab’ eine tolle Zeit. Ich freue mich für dich (bin auch ein ganz klein bisschen neidisch) und ich weiß, das du alles packen wirst.

Und nein, ich glaube nicht, dass du “auf den letzten Teil der Reise” verzichten wirst, weise oder nicht, aber finde du mal auf die Schnelle ein Gedicht, das “Australien” beinhaltet.

Weihnachtet es sehr?

Tuesday, November 16th, 2004

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/durian/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Im Kasseler City Point, einer Shopping-Galerie, wurde mit dem Aufbau des 4-stöckigen Weihnachtsbaums begonnen. Noch stecken nur einige einsame Plastikäste an der Spitze, doch wenn das Werk vollendet ist, wird der Baum, dicht mit bunten Kugeln und Schleifen behängt, sich zur vollen Stunde im Kreise drehen, während Wellen aus blinkendem Licht die Plastiktannenpyramide auf und ab gleiten und Beethovens Neunte erschallt. Jede volle Stunde. Dreißig Tage lang.

Kein Entkommen.

I lost my frog

Tuesday, November 16th, 2004

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/durian/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

I lost my frog.

Kundenverhalten. Eine Notiz an Einzelhändler und Süßwarenhersteller.

Monday, November 15th, 2004

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/durian/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Letzten Samstag kam bei mir zum allerersten Mal Interesse an Weihnachtssüßwaren auf. (Wohlgemerkt: Erstes Interesse heißt noch lange nicht “gekauft”.) Zwei Monate nachdem das Zeug begann, die Gänge in meinem Tegut zu versperren.

Kein Frauenhandy?

Monday, November 15th, 2004

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/durian/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Sony Ericsson t610 Mein durchaus geschätztes Handy, ein Sony Ericsson t610, scheint in Sachen Produktdesign für einen maskulinen Geschmack meinerseits zu sprechen.

Wie sonst lässt sich erklären, dass ich nur Männer dieses Schmuckstück benutzen sehe?

Einmal war ich ganz begeistert, als eine Kommilitonin ein t610 zückte und sprach sie gleich darauf an. Doch zu früh gefreut: es war eine Leihgabe ihres Vaters.


Firefox 1.0

Wednesday, November 10th, 2004

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/durian/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Nach einigen Problemen, die von firefox-browser.de heruntergeladene Version zum Laufen zu bekommen, klappte es schließlich problemlos mit der deutschsprachigen Version auf mozilla-europe.org.

Nichtraucherkind?

Monday, November 8th, 2004

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/durian/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Meine Schwester erzählte mir gestern die nette Geschichte von Freunden, die gerade ihr erstes Kind, ein Mädchen, bekommen haben.

Vorm ersten Hausbesuch wurde meine Schwester von den besorgten Eltern telefonisch gewarnt, dass Besuch weder Kleidung tragen darf, die Kontakt zu Zigarettenrauch hatte, noch in einem Auto anreisen darf, in dem geraucht wurde. „Kalter Rauch ist lebensgefährlich.“ soll die Hebamme gesagt haben.

Bisschen sehr radikal vielleicht, aber prinzipiell ist gegen die Einstellung der Eltern ja nicht viel einzuwenden. Interessant nur, dass Mama und Papa, also die selben Leute, die derart strenge Regeln erlassen, selbst während der gesamten Schwangerschaft geraucht und gekifft haben. Let’s talk about Doppelmoral.


Leuchten und Lampen, dunkel.

Friday, November 5th, 2004

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/durian/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Die Leuchten und Lampen in meinem Zimmer führen ein seltsames Eigenleben. In verlässlicher Regelmäßigkeit stellen sie ihre Funktionstüchtigkeit ein. Betroffen ist davon neben den “normalen” Glühbirnen auch die Neonröhre im Bad, wenn gleich nicht ganz so häufig. Nur die Röhre über der Küchenzeile benimmt sich tadellos und springt jedes Mal, wenn ich den Schalter drücke, brav an. Auch alle Elektro-Geräte funktionieren normal.

Inzwischen besitze ich ein großes Lager an Ersatzglühbirnen, um jederzeit schnell wieder für angemessene Beleuchtung sorgen zu können. Eben ist meine Schreibtischlampe ausgefallen und als ich das Substitut aus der Schublade kramte, nahm ich gleich zwei weitere Glühbirnen mit, da der Rest meiner Zimmerillumination bestimmt nicht mehr lange auf eine spontane Verdunklungsaktion warten lässt.